Viel Good Logo

ABOUT

ISABELLE VIEL

MEINE ZIELE

Als Health Coach verfolge ich leidenschaftlich das Ziel: „Gutfühlen“ auf allen Ebenen, um begeistert etwas bewegen zu können! Ich ermögliche Menschen in Schlüsselpositionen zu lernen, wie sie ihr Energielevel anheben, um wieder zu

Brennen OHNE Auszubrennen!

Dabei hilft mir meine therapeutische Expertise durch meine Praxis für Stressprävention, mit einem langjährigen Erfahrungsschatz in der Naturheilkunde in Verbindung mit passenden Werkzeugen aus dem Coachingbereich.

Mein Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich in die Vitalität, in die Erfüllung und dadurch in den Erfolg zu bringen. Denn alles gehört zusammen und spielt sich gegenseitig zu. Warum? Weil ich es geschafft habe, meine Performance zu steigern, in dem ich meine eigenen erschöpfenden Hamsterräder verlassen konnte… und noch verlasse, in dem ich mein Mindset verändert habe, mich körperlich stabilisiert habe und eine neue mentale Resilienz erschaffen konnte!

MEINE ERFAHRUNGEN

Ich habe mehrere zehntausend Euro in meine Ausbildungen investiert und in meinen fast drei Jahrzenten Erfahrungen im medizinischen Bereich als medizinische Technische Laborfachkraft, als Heilpraktikerin und Gesundheitscoach für Stressprävention und Burnoutprophilaxe alles Gelernte in meiner Naturheilpraxis am Starnberger See angepasst.

 

Ich gebe Menschen Lösungen an die Hand, die bereit sind,
für ein neues Energielevel 100% zu geben,

die mit strukturierten und gezielten Impulsen für körperliche, mentale und emotionale Stärkung ihre Widerstandskraft gegenüber Stress steigern wollen. Die ihr berufliches und privates Umfeld aus funktionaleren Perspektiven betrachten wollen und dadurch ihre Performance ganzheitlich in neue Dimensionen katapultieren wollen.

MEINE AUFGABE

Ich sehe meine Aufgabe darin, Menschen Hoffnung und Inspirationen zu geben, wie sie ihr Füllhorn an Energie immer wieder ausschütten können, um andere Menschen zu entzünden, bzw. um wieder neue Kraft und Begeisterung zu spüren, für das was sie tun.

Meine Liebe zu Menschen spiegelt sich wieder in unerbittlicher Empathie und meinem Kommittent zu deren erfolgreich und erfülltem Leben voller Vitalität und „Gut-fühlen“.

Erkennen - Wachsen - Reifen
... für ein neues ENTSPANNT ERFOLGREICH!

Mein Credo „Vitale Leichtigkeit ist das neue Gesund!“ zeigt meine Herangehensweise, die Menschen zu inspirieren, Eigenverantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen, ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen und auf diese zu achten, im Team ein gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und sich gemeinsam auf eine gesunde Arbeitsweise zu einigen.

MEINE MISSION

Begeistert zu begeistern !

Jedes Unternehmen grundsätzlich für einen eigenen Coach zu inspirieren – Mitarbeiterfürsorge, Veränderungen und Wachstum zu ermöglichen, indem ich ihre Ressourcen stärke, mit ihnen ihren dysfunktionalen Überzeugungen auf die Schliche komme – sie diese wandeln lasse und ihnen helfe, ihr eigenes wahrhaftiges Potenzial zu erkennen und zu feiern.

MEINE VISION

Neues schaffen durch Versöhnung und Annäherung

Ich möchte für mehr Verständnis und Verständigung der Menschen (und der Geschlechter) untereinander sorgen. Ich will bewirken, dass sie sich nicht mehr in Kämpfen gegenseitig aufreiben, sondern stattdessen miteinander kooperieren. So kann ich sie dazu befähigen und ermutigen, mehr Leichtigkeit im Umgang miteinander zu finden, damit sie gemeinsam Neues schaffen können.

zu meinen Expertisen

MEIN LOGO

- ein Symbol für Glück, Weisheit und Fülle!

Mein Logo für „VIEL GOOD“ entstand aus einer Abstraktion des altgriechischen Füllhorns, das Symbol für Glück, Weisheit und Fülle. Die daraus entspringenden goldenen Kugeln stellen für mich Energie dar. Optimalerweise schöpfen wir Energie aus einem sich nie leerenden Füllhorn, um seine ureigene Energie in die Welt zu bringen, um andere Menschen zu entzünden, um unterschiedliche Lebenserfahrungen begeistert und erfolgreich zu managen, um zu wachsen – unerschöpfliche Ressourcen einer uralten Kraft.

"Nur wer sich gut fühlt,
hat die Kraft, etwas zu bewegen."

Isabelle Viel

***
Ich nehme mir ein Beispiel an den fortschrittlichen Schweden, welche das Siezen bereits vollständig abgeschafft haben und mit dem Duzen ersetzt haben. Ich möchte Verbindungen schaffen, keine Distanz.
***

About Isabelle Viel